By Michael Brückner

Investitionen in Sachwerte sind besonders in Zeiten fragiler Wirtschaftssysteme eine optimale Ergänzung zu klassischen Anlagen wie Aktien oder Anleihen. Noch dazu macht das Investieren Spaß. Hat guy doch an Briefmarken, Münzen, Wein oder Oldtimern neben der Rendite auch ein funding, das keine abstrakte Zahl auf dem Kontoauszug bleibt, sondern auch "erlebbar" und zum Anfassen ist.

Doch wie investiert guy richtig? Sind Edelsteine, seltene Whiskey-Marken oder doch die hochwertige Uhr die individuell geeignete Anlageklasse? Wie hoch sind die Chancen, aber auch die Risiken? Wo kann ich mich informieren und welche grundsätzlichen Regeln gilt es zu kennen?

Michael Brückner hat langjährige Erfahrung im Bereich "Sammeln & Investieren" und bietet Orientierung in der Welt der Sachwerte. Er zeigt, dass sich pastime und gute Geldanlage perfekt ergänzen können. 50 Sachwerte, die Sie intestine schlafen lassen ist ein einzigartiger Sachwerte-Kompass für das funding in wahre Werte.

Show description

Read or Download 50 Sachwerte, die Sie gut schlafen lassen PDF

Similar banks & banking books

D. Howarth, Peter Loedel's The European Central Bank PDF

David Howarth and Peter Loedel supply a theoretically encouraged account of the construction, layout, and operation of the ecu principal financial institution, (ECB). matters explored contain the theoretical methods to the ECB, the antecedents of eu financial authority, the several nationwide views on critical financial institution independence, the advanced association of the financial institution, the problems of responsibility and the tricky first years of the ECB in operation.

New PDF release: Optimizing Optimization: The Next Generation of Optimization

Editor Stephen Satchell brings us a e-book that really lives as much as its identify: optimizing optimization by way of taking the teachings discovered concerning the mess ups of portfolio optimization from the credits main issue and amassing them into one e-book, supplying numerous views from the leaders in either and academia on the best way to clear up those difficulties either in idea and in perform.

Read e-book online The Internationalization of Banks: Patterns, Strategies and PDF

Increasingly more the world's greatest banks now have extra actions outdoors their domestic nation than inside of. yet what can we learn about the results of internationalization, and what's a winning company version for the longer term? This booklet explores the formula, implementation and assessment of internationalization concepts in banking.

Extra info for 50 Sachwerte, die Sie gut schlafen lassen

Sample text

Freilich gilt es, realistisch zu bleiben, denn rund 80 Prozent aller teuren Armbanduhren bergen kein Wertsteigerungspotenzial. Aber da bleibt eben der Rest von 20 Prozent – und der hat es in sich. Beispiele für atemberaubende Wertsteigerungen bei Armbanduhren gibt es zuhauf. Klingt gut, doch sollte sich der Uhrenliebhaber und Anleger einer Tatsache stets bewusst sein: Der Uhrenmarkt ist unberechenbar und unterliegt – wie die Kunst – schwer vorhersagbaren modischen Zyklen. Das Beispiel der ­Rolex Daytona zeigt, dass es vom Ladenhüter bis zum Superstar oft nur eine Frage der Zeit und der sich wandelnden Vorlieben der Sammler ist.

Unter Umständen können ferner die semiklassischen Ausgaben bis 1920 interessant sein, außerdem Spezialitäten wie etwa deutsche Inflationsmarken bis 1923 oder Marken aus ehemaligen deutschen Kolonien«, sagt Fischer. Kapitalanleger sollten nur Spitzenwerte und keine Mainstream-Marken kaufen. Kurzum: Wenn man plant, in Briefmarken zu investieren, gilt es, auf Klasse und keinesfalls auf Masse zu setzen. Interessant sind darüber hinaus alte Briefe. Entfernen Sie keinesfalls die Marke vom Brief. Die Marke hat vielleicht keinen großen Wert, aber der Brief kann ein kleiner Schatz sein, etwa wenn er einen besonderen Stempel aufweist.

Der Durchbruch gelang erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts mit der »Schläfenbrille«. Sie wurde mit zwei Bügeln ausgestattet, die auf den Ohrmuscheln auflagen. Doch nicht unbedingt die kuriosen Spekuliereisen aus vergangenen Jahrhunderten erzielen auf Auktionen Höchstpreise. Viel entscheidender ist die Frage, welcher prominente Zeitgenosse sie einst auf der Nase trug. Mitte 2007 tobte in Großbritannien ein bizarrer Bieterkampf um eine Brille von John Lennon. Sie galt als Markenzeichen des Musikers, der sie nach einem der letzten Beatles-Konzerte an seinen japanischen Übersetzer verschenkt hatte.

Download PDF sample

50 Sachwerte, die Sie gut schlafen lassen - download pdf or read online
Rated 4.73 of 5 – based on 5 votes